Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen!

Noch jemand der es in Zeiten von sozialen Netzwerken nicht lassen kann seine Meinung der Allgemeinheit zu präsentieren- ohne auch nur eine Sekunde gefragt zu werden. Seien wir mal ehrlich, es gibt viel zu viele Menschen die uns mit ihrem geistigen Dünnschiss vollquatschen, und viel zu viele Philosophen, Politiker, Besserwisser und sogar Propheten, die es nicht lassen können ihre Meinung in die Welt zu tragen.

Ich will nicht noch einer von der Sorte Mensch sein, die euch Produkte oder dergleichen anbieten mit denen ihr eure Konsumsucht befriedigen könnt oder dergleichen. Ebenso will ich niemanden bekehren, niemanden schlecht reden oder mich mit jemandem anlegen. Wer meine Gedanken mag, sich hineinversetzen kann in meine Gedankenwelt- ist herzlich dazu eingeladen.

Ich würde mich um einen Austausch freuen, Du darfst mir gerne schreiben, mich kritisieren, mir zustimmen und mir huldigen (ja wenn es sein muss..)...
Achja, lasst euch nicht von meiner direkten Art verunsichern, wenn ich etwas kacke finde, werde ich das Wort kacke benutzen.

Mir sind die meisten Menschen zu blind, die Gesellschaft in der wir leben zu plump, zu wertelos. Das System ist nicht menschlich genug und die Nachrichten versprühen nicht gerade Optimismus. Also versuche ich hier etwas zu verändern..ganz nach einem Zitat von Konfuzius: Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen!

17.7.16 18:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen